Evangelische Freiwilligendienste

Das Diakonische Jahr
im Ausland (DJiA)

Das DJiA ist das gemeinsame Auslandsprogramm der evangelischen Trägergruppe und wird von der Geschäftsstelle der Evangelischen Freiwilligendienste von der Erstinformation für Interessierte bis zum Rückkehrseminar durchgeführt.

Das DJiA bietet dir die Möglichkeit, einen längerfristigen Freiwilligendienst (9-12 Monate) in ca. 20 verschiedenen Ländern in Europa und Übersee zu leisten.

Einsatzbereiche sind die Arbeit

  • mit alten und/oder pflegebedürftigen Menschen,
  • mit Kindern und Jugendlichen,
  • mit Menschen mit Behinderung,
  • in Begegnungszentren und Projekten der Sozialarbeit,
  • in Kirchengemeinden,
  • in Projekten mit und für Roma,
  • in einem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst, z.B. im Bereich Menschenrechte, Gesundheit u.v.m.

Alle weiteren Informationen findest du unter www.djia.de

Alle Informationen zum DJiA:

www.djia.de

Zum Download:

Wir arbeiten im Ausland mit festen Partnerorganisationen zusammen, z.B. im Netzwerk EDYN (Ecumenical Diaconal Year Network, www.edyn.org).

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover

Tel. 05 11/45 000 83-30

infoev-freiwilligendienstede, www.ev-freiwilligendienste.de 

  

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD