Evangelische Freiwilligendienste
 
 
Montag, 29. Mai 2017

Freiwilligendienste auf dem Kirchentag

Dr. Petra Bahr besucht Stand

Dr. Petra Bahr, Beauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für evangelische Freiwilligendienste, besucht den Stand der Trägergruppe auf dem Markt der Möglichkeiten.

Dr. Petra Bahr im Austausch

Dr. Petra Bahr im Austausch mit Andrea Böhm, Leiterin Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Dr. Peter Tauber im Gespräch

Dr. Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands, im Gespräch mit Freiwilligen

Ulli Nissen im Gepräch

Auch Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen (SPD) tauschte sich mit Freiwilligen und Mitarbeitenden aus

Vom 25. bis 27. Mai waren die Evangelischen Freiwilligendienste auf dem Kirchentag in Berlin vertreten. Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ und im „Zentrum Jugend“ standen Mitarbeiter*innen sowie aktuelle und ehemalige Freiwillige als Ansprechpersonen zur Verfügung.

Zu den interessierten Besucher*innen gehörten unter anderem Dr. Petra Bahr, Beauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für evangelische Freiwilligendienste, Dr. Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands, sowie die Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen (SPD).


 
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover

Tel. 05 11/45 000 83-30

info(at)ev-freiwilligendienste.de, www.ev-freiwilligendienste.de 

  

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD