Evangelische Freiwilligendienste

Jubiläumsjahr 2014

FSJ - ein Freiwilligendienst schreibt Geschichte(n): 2014 war für die Jugendfreiwilligendienste in Deutschland ein besonderes Doppel-Jubiläumsjahr. Mit „50 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)“ und „60 Jahre Diakonisches Jahr“ gab es 2014 gleich zwei Anlässe, die Jugendfreiwilligendienste, ihr langjähriges Bestehen und ihre Entwicklung als Erfolgsgeschichte zu feiern.

1954 war der Aufruf zum „Diakonischen Jahr“ in der Diakonie Neuendettelsau der Ausgangspunkt für die spätere Entwicklung des heutigen FSJ. Die Evangelische Trägergruppe ist damit die Wurzel des Freiwilligen Sozialen Jahres und ist heute zweitgrößter Anbieter von FSJ-Plätzen in Deutschland.

Freiwilligendienste sind in den letzten 60 Jahren in zivilgesellschaftlicher Gesamtverantwortung entwickelt und gestaltet worden und haben sich in dieser Zeit zu einem wichtigen Bildungs- und Orientierungsprogramm für die Freiwilligen entwickelt.

Die evangelische Trägergruppe und ihre angeschlossenen Träger begingen dieses Jubiläum mit einer Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen.

 
 
 
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover

Tel. 05 11/45 000 83-30

info(at)ev-freiwilligendienste.de, www.ev-freiwilligendienste.de 

  

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD