Evangelische Freiwilligendienste

Fortbildung: Offen für alle - reicht das?

Unter diesem Titel bieten die Evangelischen Freiwilligendienste in Kooperation mit dem Studienzentrum für Ev. Jugendarbeit in Josefstal vom 30. Oktober bis 1. November in Berlin eine Fortbildung für Mitarbeitende im Bereich Freiwilligendienste sowie der außerschulischen Jugendarbeit an.

Diversitätsbewusste Arbeit braucht unterstützende Rahmenbedingungen im Alltag. Das bedeutet auch, Abläufe und Strukturen einer Institution kritisch zu betrachten in Hinblick auf den Anspruch, offen zu sein für Interessent*innen an Freiwilligendiensten.

Was bedeuten die Konzepte Interkulturelle Öffnung und Diversity Management konkret im Bereich der Freiwilligendienste? Was läuft bereits gut, welche Veränderungen sind für die Zukunft wichtig – von der Personalgewinnung über die Kommunikation bis zur Öffentlichkeitsarbeit. In dieser Fortbildung werden neben theoretischen Inputs und der Präsentation von gelungenen Praxisbeispielen im Austausch mit Kolleg*innen Kriterien für die Interkulturelle Öffnung von Freiwilligendiensten entwickelt und erste Umsetzungsmöglichkeiten erprobt.

Die Referentin Katalin Kóródi ist als Trainerin für Interkulturelle Verständigung sowie in der systemischen Organisationsberatung/Supervision tätig.

Die Fortbildung ist anerkannt als Modul der zertifizierten Weiterbildung „Freiwilligendienste diversitätsbewusst gestalten“.

 

Kosten:

270 € im DZ inkl. Kursgebühr und Vollpension

290 € im EZ inkl. Kursgebühr und Vollpension

 

Weiter Informationen und Anmeldung:

Evangelische Freiwilligendienste

Frau Marina Khanide

 

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover

Tel. 05 11/45 000 83-30

infoev-freiwilligendienstede, www.ev-freiwilligendienste.de 

  

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD