Evangelische Freiwilligendienste

Freiwilligendienste auf NDR Kultur

Herrenhäuser Gespräch im Tagungszentrum des Schloss Herrenhausen (©Volker Crone für VolkswagenStiftung)

„Einfach mitmachen!“ Unter diesem Motto diskutierten Experten zu Beginn des Jubiläumsjahres 2014. Die Aufzeichnung dieses "Herrenhäuser Gesprächs" zur gesellschaftlichen Bedeutung freiwilligen Engagements ist auf NDR Kultur zu hören

Einfach mitmachen! Zur gesellschaftlichen Bedeutung freiwilligen Engagements

Unter diesem Motto diskutierten Wissenschaftler und Bischof Jan Janssen zu Beginn des Jubiläumsjahres 2014 am 16. Januar im Schloss Herrenhausen in Hannover zur gesellschaftlichen Bedeutung freiwilligen Engagements. Die Veranstaltung war Teil der Reihe „Herrenhäuser Gespräche“ der Volkswagen-Stiftung und NDR Kultur und fand in Kooperation mit den Evangelischen Freiwilligendiensten gGmbH statt.

Die vollständige Aufzeichnung des Gesprächs hören Sie online auf NDR Kultur

Eine Zusammenfassung und Bildergalerie finden Sie bei der VolkswagenStiftung

Es diskutierten

  • Prof. Dr. Gisela Jakob, Erziehungs- u. Sozialwissenschaftlerin, Hochschule Darmstadt
  • Prof. Dr. Beate Finis Siegler, Professur für Ökonomie und Sozialpolitik, Fachhochschule Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. Rupert Graf Strachwitz, Politikwissenschaftler, Direktor des Maecenata Instituts für Philanthropie und Zivilgesellschaft, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Bischof Jan Janssen, Beauftragter des Rates der EKD für evangelische Freiwilligendienste
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover

Tel. 05 11/45 000 83-30

infoev-freiwilligendienstede, www.ev-freiwilligendienste.de 

  

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD