Evangelische Freiwilligendienste

Neue Leitungskonferenz gewählt

Die gewählten Mitglieder der neuen Leitungskonferenz

Die gewählten Mitglieder der neuen Leitungskonferenz

Wahl der Leitungskonferenz im Rahmen der Gesamtkonferenz

Wahl der Leitungskonferenz im Rahmen der Gesamtkonferenz

Die Vertreter*innen der evangelischen Trägergruppe für Freiwilligendienste treffen sich zweimal im Jahr zur Gesamtkonferenz

Die Vertreter*innen der evangelischen Trägergruppe für Freiwilligendienste treffen sich zweimal im Jahr zur Gesamtkonferenz

Verabschiedung der bisherigen Leitungskonferenz

Verabschiedung der bisherigen Leitungskonferenz

Auf der Gesamtkonferenz haben die Vertreter*innen der evangelischen Trägergruppe für Freiwilligendienste ihre neue Leitungskonferenz gewählt.

Auf der Gesamtkonferenz in Bad Herrenalb haben die Vertreter*innen der evangelischen Trägergruppe für Freiwilligendienste ihre neue Leitungskonferenz gewählt.

Der Zweck der Leitungskonferenz ist die Beratung und Entscheidung aller inhaltlichen und organisatorischen Grundsatzfragen, die Freiwilligendienste im In- und Ausland in evangelischer Trägerschaft berühren.

Zu ihren Aufgaben gehört außerdem die Beratung der Gesellschafter sowie der Geschäftsführung und des Bundestutorates. In Wahrnehmung dieser Aufgaben fördert, koordiniert und entwickelt die Leitungskonferenz Freiwilligendienste, die durch Träger in Diakonie und Evangelischer Jugendarbeit, sowie durch landes- und freikirchliche sowie weitere angeschlossene Organisationen angeboten werden.

 

Die gewählten Mitglieder der neuen Leitungskonferenz sind:

Ute Gerdom, Amt für Jugendarbeit in der EKvW

Anika Hesse, Diakonisches Werk Hamburg

Stefan Homann, Freiwilligenagentur Bethel in der Stiftung Nazareth

Holger Kalippke, Diakonisches Werk Bayern e.V.

Kai Kraehe, Evangelisches Johannesstift  

Erika Münzer-Siefert, Diakonisches Werk Pfalz

Michael Ott, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Jürgen Thor, Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

Christine Vetter, Diakonisches Werk in Niedersachsen

Claudia Wetzel, netzwerk-m e.V.

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover

Tel. 05 11/45 000 83-30

infoev-freiwilligendienstede, www.ev-freiwilligendienste.de 

  

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD