Evangelische Freiwilligendienste

Stellenausschreibung

Logo Evangelische Freiwilligendienste

Die Evangelische Freiwilligendienste gGmbH sucht zum 15.01.2020 ein*e Referent*in für den Bereich Bundestutorat Ausland (Stellenumfang 75%, bei Bewilligung von öffentlichen Mitteln 90%) - als Elternzeitvertretung (voraussichtlich zunächst auf 18 Monate befristet)

Zu den Aufgaben gehören:  

  • Information und Beratung der angeschlossenen Träger zu internationalen Freiwilligendiensten und Förderprogrammen (Entsendung und Aufnahme von Freiwilligen) mit dem Schwerpunkt auf dem Förderprogramm weltwärts
  • Qualitätsentwicklung im Rahmen des Evangelischen Qualitätsverbundes weltwärts von Evangelischen Freiwilligendiensten und Brot für die Welt (EQEB)
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der internationalen Freiwilligendienste
  • Planung und Durchführung von sowie Teilnahme an und Moderation von Sitzungen, Tagungen und Konferenzen
  • Netzwerkarbeit und Koordinationsaufgaben im Rahmen des Bundestutorats Ausland
  • Beantragung, Verwaltung und Abrechnung öffentlicher Mittel für den Bereich weltwärts

Wir erwarten:  

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik/Sozialarbeit, Sozialwissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Vertiefte Kenntnisse über internationale Freiwilligendienste und Förderprogramme (insbesondere weltwärts). Wünschenswert wären direkte Erfahrungen bei einem Träger internationaler Freiwilligendienste.
  • Kompetenz in außerschulischer und interkultureller Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Beratungs- und Kommunikationskompetenzen, Teamfähigkeit
  • jugend- und sozialpolitische Kenntnisse
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Interkulturelle Kompetenz und die Fähigkeit, sich in ökumenischen / kirchlichen Strukturen zu bewegen 
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Projektmanagement, Verwaltung und Haushaltsbewirtschaftung
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben eines kirchlich-diakonischen Trägers
  • gute EDV-Kenntnisse im Bereich Microsoft Office
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Flexibilität bei den Arbeitszeiten  

Wir bieten:  

  • Einen Arbeitsplatz, an dem Ihre Ideen und Ihre konzeptionelle Mitgestaltung gefragt sind.
  • Eine Vergütung nach TVÖD in kirchlicher Fassung, Entgeltgruppe 11

 
Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail bis zum 18.11.2019 an:  
Evangelische Freiwilligendienste | Andrea Böhm | Otto-Brenner-Str. 9| 30159 Hannover Tel.: 0511-450 00 83 30 | E-Mail: support-bt-ausland@ev-freiwilligendienste.de

Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen können nicht zurückgesandt werden.

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover

Tel. 05 11/45 000 83-30

infoev-freiwilligendienstede, www.ev-freiwilligendienste.de 

  

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD